SoliRide am 6. Februar ’16

Für den 6. Februar haben Fahrtwind-Berlin und SHE36 zum SoliRide zur Unterstützung von Geflüchteten eingeladen.

Die zwei Fahrrad-Fahrgemeinschaften SHE36 und Fahrtwind-Berlin haben sich einen Cocktail aus Alleycat und Einkaufstour ausgedacht um dringend benötigte Artikel für die Bürgerinitiative „Moabit Hilft“ zu organisieren.

Die TeilnehmerInnen des SoliRide werden sich am 6. Februar um 12 Uhr am Hausvoigteiplatz in Berlin-Mitte treffen. Dort warten zwei „Lostöpfe“ auf die FahrradfahrerInnen. Aus dem ersten „Lostopf“ werden sie ein Los fischen auf dem der zu erwerbende Hygieneartikel steht. Auf dem zweiten zu ziehenden Los, natürlich aus einem separaten „Lostopf“,  wird der Drogeriemarkt verzeichnet sein wo der Artikel zu käuflich zu erwerben sind wird.
Nachdem alle ihre zwei Lose gezogen haben wird der Start zur Jagd durch die Stadt erfolgen, hin zu den Drogeriemärkten entsprechend dem gezogenen Los. Dort sollte jeder soviel Ware einkaufen wie er möchte, diese in seinem Rucksack stopfen und auf seinen Lastenrad verstauen und zum Haus der Kulturen der Welt fahren. Dort, auf dem Platz zwischen der Spree und dem ehemaligen Kongresszentrum und heutigen Kulturinstitut, wird der Treffpunkt sein an dem sich die einzelnen Grüppchen sammeln werden. Danach werden alle gemeinsam nach Moabit zur LAGeSo radeln um die Spenden für die Geflüchteten an MitarbeiterInnen von „Moabit Hilft“ zu übergeben.

Moabit Hilft“ ist eine Bürgerinitiative, die u.a. am LAGeSo (Landesamt für Gesundheit und Soziales), die Zentrale Leistungsstelle für Asylbewerber in Berlin, versuchen die schlimmste Not der Menschen vor Ort zu lindern. Über die dort herrschenden unerträglichen Zustände haben in- und ausländischen Medien in den letzten Monaten ausführlich berichtet.

Bis heute, Sonntag, 17.01.2016, 12 Uhr, haben sich bei Facebook 54 Personen angemeldet und 114 KollegenInnen habe Interesse am SoliRide bekundet.

Ich hoffe, dass noch viele RadfahrerInnen, auch anderer Fahrgemeinschaften, am 6. Februar den Weg zum Hausvoigteiplatz finden um für einen guten Zweck einige Drogeriemärkte in Berlin zu plündern!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s